Heute in einer Woche

13. Oktober 2018 | Beitrag von Erlbacher Kirwe in 2018 | Kirwe-News

Heute in einer Woche! Samstag 20.10. 10 Uhr -> Kirwe-Eröffnung durch unseren Ortsvorsteher und unseren Pfarrer, Bockbieranstich auf dem Festplatz, musikalisch umrahmt von den Original Schwarzbachmusikanten und den Erlbacher Trachtenkindern

Es Erlbacher Kirwe-Lied
(Melodie vom Vogelbeerbaam)

1. Im Oktober dou is fei in Erlbooch wos lous (3x),
dou feiern mir Kirwe u alles zieht lous (2x) ei-jo.
Ei-jo, Ei-jo, die Kirwe is heit,
drimm fraat eich ihr Leit, die Kirwe is heit
Ei-jo, ei-jo de Kirwe is heit, drimm fraat eich ihr Leit, ei-jo!
2. Ne Fraatich nomittich wird Reitschoul oagschoum (3x)
u Ahmd geyt`s zen Schlachtfest, wird`s Boierglos gehoum (2x) ei-jo.
3. Ne Sonnahmd u Sonntich – Ihr werd`s ja dann säehr (3x)
dou stänge die Bud`n, ma koa kaum noch gäeh`r (2x) ei-jo.
4. E Mütz, dicke Schlüpfer u Strümpf, döi menn saa (3x)
neie Decken fürn Tiesch, döi senn a miet debaa (2x) ei-jo.
5. De Kinner foahrn Reitschoul, beim Loos`n hamm`s Glück (3x)
oa da Schießbud`n noert, dou ballert`s am Stück (2x) ei-jo.
6. Ne Moatich zen Frühschoppen, dou geht`s fei zou (3x)
dou komme de Männer erscht Ahmd wieder ze Rou (2x) ei-jo.
7. Nouch vö-ir Tooch, dou ke-ert Rou wieder ei (3x)
es Geldtäschel leer u die Kirwe verbei (2x) ei-jo.

De Erlbacher Trachtenkinner eröffnen am Sonnahmd um zehne die 308.Erlbacher Kirwe.

„Mir fraan uns ganz arch, wenn ihr alle tüchtich mitsinge tout !!!“

Man kann dieses Thema per RSS 2.0 folgen, Both comments and pings are currently closed.